Silberner Tourismus: 13,6 Milliarden Euro für Griechenlands Seniorentourismus

Griechenland mag im Bewusstsein seiner Besucher auf der ganzen Welt mit der „Sonne und dem Meer“ in Verbindung gebracht werden, unser Land wird jedoch 365 Tage im Jahr für alle Formen des Tourismus angeboten. „Im Jahr 2010 hat der Seniorentourismus 15 % absorbiert, aber zwischen den Jahren 2030 und 2050 wird er 35 % erreichen“, sagte Costas Lalenis, Professor für Stadtplanung an der Universität von Thessalia, gegenüber der GRTimes.gr.

Eine wichtige Gelegenheit für die griechische Wirtschaft kann der Seniorentourismus oder Silbener Tourismus sein, denn laut einer auf dem Daily Health Summit vorgestellten Studie der unabhängigen, gemeinnützigen Forschungsorganisation diANEOsis zur Silver Economy kann dieser 13,6 Milliarden Euro und zusätzlich 173.000 Arbeitsplätze über fünf Jahre, beitragen. Wie aus den von der Forschungsleiterin von diANEOS Faye Makantasi vorgelegten Daten hervorgeht, wird 1/3 der Gesamtausgaben der europäischen Touristen in den kommenden Jahren von Personen ab 65 Jahren stammen.

Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie hier:

https://www.grtimes.gr/ellada/asimenios-toyrismos-13-6-dis-eyro-gia-tin

Start typing and press Enter to search

This will close in 0 seconds

This will close in 0 seconds

This will close in 0 seconds

This will close in 0 seconds

This will close in 0 seconds

This will close in 0 seconds

This will close in 0 seconds

This will close in 0 seconds

This will close in 0 seconds

This will close in 0 seconds

This will close in 0 seconds

This will close in 0 seconds

This will close in 0 seconds

This will close in 0 seconds

This will close in 0 seconds